1. Report – Die NischenSeitenChallenge beginnt

eAssistentinWerbung

Mein Name ist Sven und auch ich werde diesmal an der NischenSeitenChallenge teilnehmen. Ich beschäftige mich bereits seit einigen Jahren mit Websites, Internet und Optimierung. Ich folge den Beiträgen, Blogs und Informationen von Peer und Martin schon seit einer ganzen Weile. Die Beiden machen wirklich tolle und interessante Sachen. Auch möchte ich mal danke sagen, dass ihr an vielen eurer Projekte Einblick gewährt und solche Projekte startet. Es ist nicht selbstverständlich, dass man seine Erfahrungen und Erfolge mit anderen teilt. Auch wenn dieses ein Teil des Erfolgs sein kann.

Der Zeitplan

Ich werde mich bei der NSC so genau wie möglich an den Zeitplan von Peer halten. Denn dieser Zeitplan ist schon erprobt und auch realistisch.

Auf der Suche nach einer Nische

Da ich nicht sofort auf ein passendes Thema kam, musste ich daran denken, dass Martin seine Idee von seinem Sohn hat. Daher habe ich diesen Gedanken aufgegriffen und eine Umfrage in meiner Familie gestartet. Dabei sind zahlreiche interessante Themen herausgekommen. ABER entweder gaben die Themen nicht viel Material für eine Bearbeitung her oder es waren Themen über die bereits ausführlich im Netz berichtet wird.

Doch dann hatte auch mein Sohn (12 Jahre) einen Einfall, der allen Recherchen im Internet stand hielt. Das Thema ist vielversprechend und wird mir hoffentlich (und auch meinem Sohn) Freude bereiten. Einen ersten Entwurf für Design und Layout erhielt ich bereits heute Abend auf Papier. Da war das Thema noch keine Stunde alt.

Doch auf der Suche nach einer Nische stand ich plötzlich vor der Frage: Ist deine Idee überhaupt noch eine Nische oder nicht?

Zum Glück kann eine Nische so groß sein, wie man möchte.

Ich wünsche euch allen viel Erfolg und in der nächsten Woche erfahrt ihr auch mein Thema, die Webadresse und wie es weitergeht.

Nischen-Detektiv

WERBUNG

Ein Gedanke zu „1. Report – Die NischenSeitenChallenge beginnt“

  1. Die Familie zu fragen, was sie so bedrückt und womit sie so ihre Probleme haben, absolut genial und einfach zugleich! Finde ich richtig kreativ! Toll!

Kommentare sind geschlossen.