Ablehnung vom gewünschten Partnerprogramm – Was nun?

Nischenseiten WordPress ThemeWERBUNG

Letzte Woche wollte meine Tochter und ich in YouTube ein erstes Video veröffentlichen. Das Video war schon fertig produziert und zeigt wie man bei einem Anbieter eine Handyhülle selbst gestaltet.

Dumm nur, wenn der Advertiser einen nicht will. Wir wurden für deren Partnerprogramm abgelehnt.

Also haben wir uns nun bei weiteren beworben. Einer wird schon anbeissen und dann müssen wir Gas geben.

Leider wurde meine Tochter auch noch krank, so sie den Instagram Account auch noch nicht erstellt hat.

Da viele Aktivitäten (Texte, Videos und Social Media) von meiner Tochter angegangen werden, habe ich die Zeit überbrückt und ein paar Backlinks gesetzt und auf anderen Blogs kommentiert.

Zusätzlich habe ich meine erste Seitenanalyse mit SEORCH gemacht. Einfach um zu schauen, ob technisch alles in die richtige Richtung geht.

Werbung

Das Video zu machen, war umsonst investierte Zeit. Insofern ergibt sich folgender Zwischenstand:

Zeit Roby:

Kommentare und Backlings: 1 Stunde

 

Zeit Gianna:

Video erstellen: 2 Stunden

 

Summe Zeit: 17 Stunden
Kosten: 168 EUR

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und Nischenseiten WERBUNG