Die Suche nach der Nische – Rückblick Woche 1

WERBUNG

Es ist unglaublich, welche tollen Ideen hier vorgestellt werden!

Mir wird ganz anders, wenn ich lese, wie viel schon einige Teilnehmer geschafft haben. Ich staune auch über die Professionalität, mit der manche Teilnehmer ihre Nische gesucht und gefunden haben.

Danke auch für die Kommentare zu meinem ersten Beitrag hier und auf meinem Blog. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Wie war meine 1 Woche?

Ich habe noch nie eine Nischenseite aufgebaut, und so war es schon eine Herausforderung für mich, eine zu finden. Bis zum Start der Challenge hatte ich keine umsetzbaren Ideen und hielt mich an die Tipps anderer Teilnehmer.

Ich habe ein Thema für mein Projekt gefunden, denke aber, dass es keine passive Einnahmequelle wird. Ich habe viele Ideen für die Inhalte gefunden und werde die Website regelmäßig mit neuen Artikeln füllen. Das wiederum könnte wieder von Vorteil sein, denn Google mag Content und aktive Seiten sowieso.

Ich habe meine neue Domain sofort angemeldet und mir Gedanken über das Konzept und die ersten Artikel gemacht.

Meine Aufgabe für die 2 Woche: Website erstellen

Ich werde die Website mit WordPress realisieren und schauen welche Premium Themes  ich noch zu  Hause habe.

Meinen vollständigen Wochenreport könnt ihr auf meinem Blog nachlesen. Dort verrate ich auch, welches Thema ich gewählt habe.

Nischen-Detektiv

WERBUNG

Ein Gedanke zu „Die Suche nach der Nische – Rückblick Woche 1“

  1. Absolut eine geniale Nische! Pasta selber machen, wirklich interessant. Vorallen kann ich mir vorstellen das dafür viel Content zu schreiben ist. Aber auch Bilder könnte man selber machen, weil man das dann tatsächlich selber macht. Kann mir Vorstellen, das die Zielgruppe eher weiblich ist?

Kommentare sind geschlossen.