Nischenseiten-Challenge 2014 – Archiv

WERBUNG

Infos zur Nischenseiten-Challenge 2014Auf vielfachen Wunsch meiner Leser auf selbstaendig-im-netz.de gab es im Jahr 2014 wieder eine Nischenseiten-Challenge.

Was das genau ist, wie diese ablief und wie man mitmachen konnte, erfährst du im Folgenden.

Alle News und Infos zur Nischenseiten-Challenge 2015.

Was ist die Nischenseiten-Challenge?

Die Idee zur Nischenseiten-Challenge entstand 2012. Damals habe ich zusammen mit Sebastian von bonek.de die erste Nischenseiten-Challenge durchgeführt.

Im Grunde bestand die Idee darin, dass 2 Personen gegeneinander antreten und innerhalb von 13 Wochen versuchen eine erfolgreiche Nischenwebsite aufzubauen.

Wer am Ende der 3 Monate mehr Geld damit eingenommen hatte, war der Sieger.

Die eigentlichen Sieger waren aber sicher die Leser, da diese Nischenseiten-Challenge öffentlich stattfand und Sebastian und ich jede Woche über unsere Fortschritte berichtet haben. So konnten die Leser live mitverfolgen, wie die Nischenseiten entstanden sind.

Alle Artikel zur Nischenseiten-Challenge 2012 gibt es im Archiv auf selbstaendig-im-netz.de.

Nischenseiten-Challenge 2014

Im Grunde wird es diesmal genauso laufen. Auf vielfachen Leser-Wunsch werde ich wieder eine Nischenwebsite in 13 Wochen aufbauen und wöchentlich über meine Fortschritte berichten.

Es geht am Montag, den 3.März 2014, mit dem Startartikel und der ersten Woche los.

Dann folgt am 10.März der erste Statusreport in dem ich darüber berichte, was ich in der ersten Woche gemacht habe. Und so weiter.

Am 2.Juni folgt dann der letzte Statusreport und die Auswertung der gesamten Aktion. Zudem wird ermittelt, wer erfolgreicher war.

Meine Wochenreports

Im Folgenden finden ihr die groben Wochenaufgaben, die ich mir vorgenommen habe. Hier verlinke ich natürlich auch meine einzelnen Statusreports.

03.03.2014 Nische finden und prüfen
10.03.2014 Nische und DomainNischenseite aufbauen, Plugins und Layout
17.03.2014 Inhalte erstellen
24.03.2014 Anpassung, Optimierung & Review-Plugin
31.03.2014 Erste Vermarktung & OnPage-SEO
07.04.2014 Offpage-SEO
14.04.2014 Social Web
21.04.2014 Weitere SEO- und Vermarktungs-Maßnahmen
28.04.2014 Monetarisierung
05.05.2014 Weitere Vermarktung
12.05.2014 Analyse und Optimierung
19.05.2014 Ausbau der Nischenseite
26.05.2014 Zieleinlauf, Alltag und ein erstes Fazit
02.06.2014 Ende der Nischenseiten-Challenge und Auswertung
  Rückblick 2 Monate nach der Nischenseiten-Challenge
  Rückblick 3 Monate nach der Nischenseiten-Challenge

Sponsor

Ich freue mich bekannt geben zu können, dass sich das Affiliate-Netzwerk SuperClix als Sponsor an dieser Aktion beteiligt.

Das ermöglicht es mir noch mehr Zeit und Arbeit in die Nischenseiten-Challenge stecken zu können.

Bei SuperClix findet ihr mehr als 700 Partnerprogramme, die alle sofort genutzt werden können. Es ist keine Bewerbung/Freischaltung notwendig.

Experten-Interviews

Als Vorbereitung auf die Nischenseiten-Challenge gibt es neben Videos und Podcasts auch diverse Interviews mit Experten und Nischenseiten-Betreibern:

Nischenseiten-Erfahrungen und Tipps
Interview mit Sebastian Czypionka

Spaß am Projektieren und das Potential von Nischenwebsites
Interview mit Jens Peterssen

Nischenseiten-Ideen aus dem täglichen Leben und Tipps zur Umsetzung
Interview mit Ralf Hofstede

SEO für Nischenwebsites und Tipps zum Aufbau
Interview mit Heiko Stiegert

Traffic-Generierung, Texte, Einnahmequellen und die Pflege von Nischenseiten
Interview mit Marcus Franke

Passive Income mit Nischenwebsites?! – Erfahrungen und Tipps
Interview mit Tim Rehfeld

Erfahrungen und Tipps eines Nischenseiten-Betreibers
Interview mit Steffen Pahl

Mein Gegner

In einer Umfrage auf Selbständig im Netz ging es unter anderem darum, ob ich wieder gegen einen anderen Internet-Experten antreten soll. 56% der mehr als 300 Teilnehmer haben dafür gestimmt.

Sebastian konnte diesmal leider nicht, also habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut und eine sehr gute gefunden.

Martin Mißfeldt von tagseoblog.de wird bei dieser Nischenseiten-Challenge mein Konkurrent sein, auch wenn wie beide das natürlich eher als Herausforderung und Spaß sehen. Dennoch möchte sich natürlich keiner von uns eine Blöße geben. 🙂

Martin ist nicht nur ein Experte bei der Suchmaschinenoptimierung von Bildern, sondern beschäftigt sich auch mit dem Aufbau von Nischenwebsites.

In seinem Blog konnte man schon einige interessante Artikel darüber lesen.

Zudem hat er bereits ausführlich darüber geschrieben, wie er den Aufbau einer neuen Nischenwebsite angeht.

Ich glaube, dass er ein guter und harter Gegner werden und viele interessante Einblicke für euch bieten wird.

Martins Wochenreports:
Meine neue Nischenseite: Thema und Vorgehen
Report 1.Woche
Report 2.Woche
Report 3.Woche
Report 4.Woche
Report 5.Woche
Report 6. Woche
Report 8. Woche
Report 10. Woche
Report 12. Woche
Report 13. Woche und Fazit

Report nach 6 Monaten

Mitmachen

Doch das Duell zwischen Martin und mir ist kein exklusiver Club.

Wie schon beim letzten mal könnt ihr ab dem 3.März ebenfalls mitmachen. Dazu müsst ihr einfach ebenfalls eine neue Nischenwebsites starten und wöchentlich über eure Fortschritte, Aufgaben und Erfahrungen berichten. Es gibt ein paar Regeln, an die ihr euch halten solltet.

Es gibt zwar keine Preise oder ähnliches zu gewinnen, aber die Erfahrungen und Einblicke werden sehr viel Know How bringen. Mir haben schon viele Leser gesagt, dass sie 2012 das erste mal mit Nischenseiten in Berührung gekommen sind und mittlerweile gutes Geld damit verdienen.

Die wöchentlichen Statusreports veröffentlicht ihr dann entweder in eurem eigenen Blog oder (wenn ihr das nicht könnt oder wollt) hier auf Nischenseiten-Guide.de.

Wie ihr an die Zugangsdaten gelangt, um selber eure Beiträge hier veröffentlichen zu können, erfahrt ihr auf der Seite Teilnehmen.

Nischen-Detektiv

WERBUNG

14 Gedanken zu „Nischenseiten-Challenge 2014 – Archiv“

  1. Ein ganz großes Lob, lieber Peer.
    Eine bessere Wahl für ein Nischenseiten-Duellanten hättest du definitiv nicht treffen können! Ich bin ja schon ein kleiner Fan von Martin *g*

    Wir sehen uns bei der Challenge!
    Grüße Patrick

  2. Wow zwei Profis dann amWerk, von denen man viel lernen kann. Ich finde den Inhltsaufbau und die Strukturierunsgansätze von Martin immer sehr inspirierend! Viel Erfolg!

  3. Hey,
    was für eine super Idee, Noch ein mal 2014 zu starten. Vielen Dank 🙂
    Ich würde ja sagen das Peer die letzte Challenge, mit einer Nasenspitze Vorsprung
    gegen Sebastian gewonnen hat, wo bei Ihr beide eine Super arbeit geleistet habt.
    (Geld verdient, Top 1 Suchergebnisse, Traffic aufgebaut usw.)

    Was hat mich das geärgert, das ich die ersten 8-9 Wochen nur flüchtig über eure Arbeit geschaut habe, ohne zu verstehen wie viel hilfe da drin gesteckt hatte und dann natürlich selbst etwas umzusetzen.

    Seit dieser Zeit, lese ich nur noch wenige Newsletter, und Peer, Sebstian und auch Martin gehörennach wie vor dazu.

    Peer ist eine harte Nuss,
    aber Martin du brauchst dich nicht zu verstecken,
    das wird ein Spitzen Kampf zwischen 2 Profis.

    Wir, die euch in dieser Zeit folgen und an unseren Seiten Arbeiten,
    werden die Gewinner sein, da braucht es keine Preise.
    >>>Euer wissen ist Macht<<< , und ihr teilt es <3 Dank dafür 🙂

    Dieses Jahr melde ich mich an, ich bin dabei und drücke euch beiden die Daumen,
    es wird bestimmt wieder eine knappe Entscheidung.

  4. Da bin ich schon wirklich gespannt, wer das Rennen macht! Ihr beide seit Nischenseiten-Leistungssportler!

    Ich mache zwar mit, aber vielleicht kommt ja die Zauberfee und hilft mir mit euch mitzuhalten!

    VG
    Dimitri

  5. Ich bin ebenfalls dabei! Ich habe Martin vor ca. 4 Wochen persönlich kennen gelernt. Das Know How und der Input den ich von ihm bekam, sind richtig wertvoll gewesen.
    Mit Dimitri und den anderen die hier mitmachen wird der Antrieb noch größer und ich bin echt gespannt, wie es am Ende ausgeht.
    Meicel

  6. Hallo Peer,

    leider ist diese Seite hier aufgrund der großen Teilnehmerzahl inzwischen extrem unübersichtlich. Es wäre toll, mal alle Teilnehmer mit ihren Projekten in einer übersichtlichen Liste zu haben. Das war glaub ich bei der letzten NSC auch so. Nur mal so als Anregung 🙂

    Grüße
    Markus

    1. Ich werde mich dieser Tage mal daran machen alle Nischenseiten-Domains der Teilnehmer in eine Liste zu packen.

      Das wird zwar eine Menge, aber die Nachfrage kommt öfter.

  7. Hi, ich habe leider nicht mitgemacht – um ehrlich zu sein, bin ich bereits in den ersten beiden Wochen daran gescheitert, eine gute Nische zu finden. Ich habe quasi alles gelesen, was das Netz dazu hergibt, auf Deutsch und auf Englisch, aber den Dreh habe ich noch nicht gefunden. Und ohne vernünftige Nische bringt das alles ja nichts.
    Aber ich habe jeden Artikel hier und bei den externen Teilnehmerseiten studiert, vieles von dem, was ihr beschreibt, auf meinen anderen Seiten ausprobiert, und ich habe extrem viel gelernt in der Zeit.
    Danke, Peer, Martin, Manuel, Simon und ihr vielen anderen. Ich habe so viel gelernt wie in drei Jahren SEOtum nicht. Das war toll!
    Ich freue mich auf eure weiterlaufenden Berichte.

  8. Dieses Jahr war ich leider nicht dabei, da ich sowieso Deinen Blog erst vor wenigen Wochen entdeckt habe, aber bis die nächste Challenge startet, hab ich sicherlich 3-5 Seiten aufgebaut und ausprobiert was so funktioniert und was nicht und ich freue mich darauf 2015 mitmachen zu können.

    Vielleicht findest Du dann einen Sponsoren, der auch die Teilnehmer unterstützt, ich denke das würde den Anreiz dabei zu bleiben, um Einiges steigern.

  9. Gibt es 2017 auch wieder eine Challenge? Mich juckts schon wieder in den Fingern, aber ich habe die Erfahrung gemacht, dass Projekte, die in der Challenge entstehen einfach gewissenhafter umgesetzt werden und dadurch erfolgreicher sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.