Kreativling am Start

eAssistentinWerbung

Hallo,

Anfang Januar habe ich auf Selbständig im Netz einen Blogartikel über die Nischseitenchallenge gefunden und war begeistert. Zum einen bietet diese Challenge für mich, viel Platz für Ideen und um Erfahrungen rund um SEO, Marketing zu Sammeln und neue Dinge zu erlernen und wenn ich Glück habe mache ich auch ein bisschen Geld, wobei dies nicht im Vordergrund steht die Erfahrungen die ich mitnehme sind mir mehr Wert als das Geld. Und selbst, wenn ich keinen Erfolg habe kann ich trotzdem noch aus meinen Fehlern lernen und es das nächstemal besser machen…

Nun möchte ich mich aber Kurz Vorstellen:

Hi, mein Name ist Chris ich bin Student und Freiberuflicher Gestalter für Web und Printmedien. Ich bin Anfang 20.  Auf meinem Portfolio sowie auf meinem Photoblog findet ihr einige arbeiten von mir http://www.beyondme.de/ und http://inspire-now.de.

 

dort könnt ihr euch ein Bild von mir machen. Gerne freue ich mich auch über ein Hi!

Erfahrungen im Bereich Nischenseiten habe ich leider noch keine doch das wird sich bald ändern.

Meine Ziele:

Primäre Ziele

  • Erfahrungen im Bereich Seo Sammeln
  • Suchmaschinenoptimierung erlernen
  • WordPress kentnisse Verbessern
  • Marketing erfahrungen Sammeln
  • von anderen Teilnehmener etwas lernen

Sekundäre Ziele

  • Ein wenig Gewinn machen
  • PHP Kentnisse erweitern
  • Kreative Social media Kampagne Starten
  • Meine Gestalterischen Fähigkeiten verbessern.

 

Budget

Mein Budget was ich maxmal Investieren möchte beläuft sich auf 50€-100€.

Zeit

Ich möchte Maximal 15-20 Stunden pro Woche in dieses Projekt Investieren.

Ende

Zum Schluss ist noch zu sagen das ich versuchen werde sehr kreativ an diese Challenge heran zu gehen um einen eigenen Weg zu finden der mich zu meinem Ziel führt.

PS: Wer noch Hilfe braucht um auf eine Idee zu kommen dem kann ich  Kribbeln im Kopf(Vorsicht Affiliatelink, Amazon ist nicht immer die Billigste alternative.) sehr empfehlen ist eine Art Spiel welches dich anders Denken lässt so das du auf andere neue und sehr viele Ideen kommst.  Die wahrscheinlichkeit eine Geniale Idee zu haben ist höher, wenn wir 50 Ideen anstatt nur 3.

Liebe Grüße

Chris Gerber

 

 

 

Nischen-Detektiv

WERBUNG

Ein Gedanke zu „Kreativling am Start“

  1. Finde ich gut, das du die NSC als eine Weiterbildung nutzt. Mir geht es auch so. Freue mich auf weitere Artikel von dir? Willst du sie hier veröffenlichen oder auf deinem Blog`?

Kommentare sind geschlossen.