Recherchieren – Lesen – Testen … – Woche 3 Coaching-Rückblick

Telekom Profis - das Partnerprogramm der Deutschen TelekomWERBUNG

Recherchieren – Lesen – Testen ... - Woche 3 Coaching-RückblickIch frage mich, ob diese Woche wirklich 7 Tage hatte. Irgendwo lasse ich viel Zeit liegen.

Recherchieren – Lesen – Testen …

Die Theme – Wahl

Eigentlich hatte ich mit einem Affiliate-Theme geliebäugelt, doch nach dem CoachingGespräch fiel die Entscheidung doch auf ein kostenloses WP-Theme. Mit dem Plugin AAWP werde ich es entsprechend ergänzen und bin sehr gespannt.

Die Kriterien für das Theme: individuelle Farben, eigener Header, individuelles Menü, wählbare Sitebar, modern-reduziertes Design. Das Theme Twenty Sixteen kommt meinen Wünschen sehr nahe. Die Farben sind bereits angepasst, Schrift und kleine Designveränderungen per CSS werde ich zu einem späteren Zeitpunkt vornehmen, der Verzug der letzten Woche darf sich nicht vergrößern.

Die Plugins sind bereits seit letzter Woche installiert und wurden in dieser Woche noch ergänzt. Diese sind: BackWPup, WP Super Cache, Antispam Bee, Advanced Ads, Maintenance.

Auf der Suche nach Artikelthemen

Dieser Punkt hat die meiste Zeit in Anspruch genommen. Ich hielt mich Schritt für Schritt an die Vorschläge, die Peer im eBook beschreibt und dadurch entstand eine umfangreiche (kostbare) Liste.

Werbung

Die Ergebnisse bei Google Keyword Planer, AnswerThePublic und KWfinder waren so ergiebig, dass ich Hyper Suggest, W-Suggest und Keyword Fragen nicht benötigte. Zumindest nicht für den Anfang.

Mit dieser Aufstellung (Keyword, Bedürfnisse, Fragen, Praxis) legte ich die Kategorien fest und die Titel der ersten fünf Artikel. Zwar habe ich mit dem Schreiben begonnen, doch leider ist der Fortschritt noch nicht erwähnenswert.

Das passende Header-Bilder fand ich bei Fotolia und werde dort auch alle anderen Bilder kaufen. Dann bin ich auf der sicheren Seite.

Vorschau auf Woche 4

1. Artikel schreiben – Artikel schreiben – Artikel schreiben….
2. Menüs/Widgets anlegen

Zeitaufwand – Kosten

Zeitaufwand: ca. 10 Stunden
Kosten: Fotolia 14 €

SEOhunter WERBUNG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.