Start der Nischenseiten-Challenge 2017

Nischenseiten WordPress ThemeWERBUNG

Start der Nischenseiten-Challenge 2017Nach langen Vorbereitungen und Planungen hat heute nun die Nischenseiten-Challenge 2017 begonnen.

Diesmal ist ja vieles anders und im Folgenden gibt es einen Einblick in die Änderungen und die erste Woche.

Am Ende des Artikels gibt es noch ein interessantes Video.

Nischenseiten-Challenge 2017

Die Nischenseiten-Challenge 2017 dreht sich auch dieses Jahr wieder um den Aufbau von Nischenwebsites innerhalb von 13 Wochen. Angefangen bei der Ideenfindung und -prüfung, über die Technik und die Inhalte, bis hin zur Vermarktung und Monetarisierung.

Dabei geht es vor allem darum transparent zu sein und interessante Einblicke zu geben. Alle sollen dabei lernen und Wissen und Erfahrungen sammeln, um danach dann selber an der nächsten Website arbeiten zu können.

Dieser Lerneffekte steht für mich absolut im Vordergrund, zumal es mittlerweile noch etwas länger dauert, bis die eigene Website in Google gut rankt. Der Verdienst nach 3 Monaten ist also eher zweitrangig.

Werbung

Die Teilnehmer

Deshalb habe ich mich in diesem Jahr dazu entschieden, selber keine Nischenwebsite aufzubauen, sondern 5 offizielle Teilnehmer zu coachen. Ich stehe diesen also mit Rat und Tat zur Seite und möchte so dafür sorgen, dass diese eine gute und erfolgversprechende Nischenwebsite aufbauen.

Wöchentlichen berichten diese in ihren Reports über ihre Fortschritte und auch ich werde jede Woche über das Coaching berichten und meine Tipps und Informationen öffentlich machen.

Parallel dazu sind 5 erfahrene Nischenseiten-Ersteller dabei, die ebenfalls innerhalb der 3 Monate Nischenwebsites erstellen und in Wochenreports darüber berichten.

Mit den 10 Teilnehmern habe ich übrigens jeweils ein Interview geführt, welche ich in dieser Woche noch veröffentlichen werde.

Die erste Woche

Die erste Woche halt nun also begonnen und da geht es für alle Teilnehmer um die Nischenfindung. Vor allem müssen erstmal Ideen für Nischenwebsites zusammengetragen werden.

Den Coaching-Teilnehmern gebe ich dabei Tipps und Hilfe. Zudem gebe ich den Teilnehmern meine Meinung zu den Nischenideen, die in die engere Auswahl gekommen sind. Alle anderen finden in meinem E-Book (welches nun in der 2.Auflage erschienen ist) ausführliche Tipps oder auch hier im Blog.

Zudem müssen die interessantesten Ideen geprüft werden. Dazu habe ich auch heute schon etwas in meiner Wochenvorschau geschrieben.

Genauere Einblicke gibt es dann in den Wochenreports der Teilnehmer am kommenden Montag.

Macht mit!

Auch ihr könnt an der Nischenseiten-Challenge teilnehmen und eine Nischenwebsite in 13 Wochen aufbauen.

Ihr baut einfach selber eine Nischenwebsite auf und berichtet in eurem Blog wöchentlich über eure Maßnahmen, Fortschritte und Pläne.

Schickt den Link zu eurem Wochenreport einfach an mich und ich verlinke diese, wenn sie für andere lesenswert sind, auf dieser Seite.

Video – Schritt für Schritt zur Nischenwebsite

Zum Abschluss des Artikel noch ein kleines Video, welches ich zusammen mit Andreas von 5Rules5Hacks erstellt habe.

Es zeigt einen Überblick über die Erstellung einer Nischenwebsite und geht auf einige wichtige Faktoren ein. Damit ist es für Einsteiger in das Thema sehr gut geeignet.

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und Nischenseiten WERBUNG

Ein Gedanke zu „Start der Nischenseiten-Challenge 2017“

  1. Ich bin zwar ein wenig hinten dran, aber ich denke, ich werde auch noch an der NSC teilnehmen. Ist immer eine tolle Gelegenheit, eine neues Projekt zu starten. Dann werde ich mich mal an den Artikel machen für die NSC :-).

    Lg
    Sven

Kommentare sind geschlossen.