Kaum zu glauben, ein Monat ist schon vorbei! – Woche 4 Coaching-Rückblick

Amazon Affiliate WordPress PluginWERBUNG

Kaum zu glauben, ein Monat ist schon vorbei! - Woche  Coaching-RückblickLeider habe ich (immer noch) nicht das Gefühl, dass ich ausreichend für meine Nischenwebsite getan habe.

Aber ich behaupte einfach mal, es geht Berg auf.

Meine Nischenseite

Heute präsentiere ich euch endlich meine Nischenwebsite kleinzimmer.de.

Diese Seite soll das Thema „clevere bzw- multifunktionale / platzsparende Möbel“ behandeln.

Zwar heisst es, man sollte keine Nischenwebsite für zu große Produkte erstellen, da man diese in den meisten Fällen doch gerne direkt vor Ort betrachten und testen möchte. Dennoch habe ich mich für eine Möbelseite entschieden, aber wieso nur?

Ich finde die Auswahl platzsparender Möbel in vielen Möbelhäusern ist sehr eingeschränkt und zum anderen gehe ich davon aus, dass wir immer bequemer werden und somit online bestellen.

Werbung

Auch bin ich der Meinung, dass man diese Nische gut ausbauen kann.

Content und SEO

Nachdem ich es endlich geschafft habe ein wenig Content für meine Nischenwebsite zu erstellen, habe ich mir natürlich auch mal Gedanken darüber gemacht, ob Google meine Texte auch mag.

Meine Keywords habe ich versucht auf natürliche Art und Weise im Text einzubringen. Ob mir das gut gelungen ist, wird mir dann bald Google zeigen. Dennoch habe ich geplant, so gut wie alle Texte noch einmal zu überarbeiten und dann auch Tools wie wdf-idf usw. zu nutzen.

Wie man leider sehen kann, habe ich eigentlich nur Content im Menüpunkt „Ratgeber“ der eben allgemeine Informationen, Ratgeber und Tipps beinhaltet. Den Content für die anderen Menüpunkte möchte und kann ich leider erst befüllen, wenn ich dann eben bei gewissen Parterprogrammen akzeptiert wurde.

Affiliate-Programm

Mit meiner Nischenwebiste habe ich mich bereits bei Affili.net registriert.

Auch habe ich bereits ein paar Affiliate-Programme in meinem Browser zu meinen Favoriten hinzugefügt, bei denen ich mich später bewerben möchte.

Meine Bewerbung bei den Affiliate Programmen werde ich jedoch erst starten, wenn meine Texte auch mit Bildern glänzen und nicht nur nackter Text zu sehen ist.

Aufgaben zu erledigen

  • passende Bilder suchen und den Texten hinzufügen
  • weiteren Content schaffen
  • Backlinks aufbauen
  • Offpage SEO
  • Bewerbung Affiliate Programm
  • Einbinden erster Produkte
Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und Nischenseiten WERBUNG

2 Gedanken zu „Kaum zu glauben, ein Monat ist schon vorbei! – Woche 4 Coaching-Rückblick“

  1. Du wirst es schwer haben, vor allem, wenn du dann noch Texte einsetzt, die es eben auch woanders zu lesen gibt. Falls du mit der DPA keinen Vertrag hast, droht dir dazu von denen auch noch eine Rechnung. Und da nutzt es nichts, dass du nur den halben Text genommen hast.

    Außerdem springst du zwischen Du und Sie in der Anrede.

    Es ist noch ein sehr langer Weg. Aber ein ziemlich interessantes Thema.

Kommentare sind geschlossen.