Kleinkram bei Veilchenwurzel und Bernsteinketten-Seite erledigt – Woche 7 Teilnehmer-Report

Nischenseiten WordPress ThemeWERBUNG

Kleinkram bei Veilchenwurzel und Bernsteinketten-Seite erledigt - Woche 7 Teilnehmer-ReportMüdigkeit macht sich breit – Langweiliger Linkaufbau

Inzwischen macht sich bei mir, bei all der Routine als erfahrene Teilnehmerin, so etwas wie eine Müdigkeit breit.

Im Normalfall würde ich jetzt beiden Nischenseiten eine vier bis acht Wochen dauernde Ruhepause verordnen. Nicht aus Seo-Gründen – sondern weil ich es nötig hätte vom Thema her.

Aber das geht bei einer Challenge natürlich nicht ganz so einfach.

Kleinkram erledigt

In der letzten Woche habe ich sowohl bei der Veilchenwurzel als auch bei der Bernsteinkette für Babys Seite vor allem Kleinkram erledigt.

Und ein paar Links aufgebaut bzw. Listen abgearbeitet.

Werbung

Linkaufbau

Zum Beispiel habe ich mir für die Veilchenwurzel Seite die Top 100 von Google für drei Suchbegriffe gezogen und arbeite die nun stetig ab. Viele Möglichkeiten sind aber nicht dabei, ich werde wohl die Suche noch mal etwas erweitern müssten.

Wenn ich da am Ende ein Dutzend halbwegs vernünftige (freigeschaltete) Links zusammenhabe, dann reicht das aber auch. Schließlich bekommt man so vor allem Gästebücher und Kommentare zusammen. In meiner Liste ist zwar auch das eine oder andere Forum mit dabei, aber das werde ich mir nicht antun.

Wie gehe ich vor?

Ich habe mir dafür natürlich etwas programmiert. Ich muss also nur meine Suchbegriffe eingeben, dann wird Google die Top 100 gezogen, in die Datenbank eingepflegt, doppelte Seiten nur mit dem Vermerk eingetragen, zu was sie noch gefunden wurden (z.B. Veilchenwurzel Blog und Veilchenwurzel Kommentare). Und dann gehe ich die Liste einfach von oben nach unten durch.

Einige Seiten kommen für später in die Wiedervorlage, hier werde ich wohl, aber erst, wenn meine Seite selbst einige Links hat, Anfragen wegen Linktausch machen. Finde ich tatsächlich eine Seite, auf der ich mich eintrage, dann notiere ich mir den Link und lasse ein paar Tage später immer mal wieder checken, ob mein Link freigeschaltet wurde.

Natürlich geht das auch ohne programmiertem Tool

Einfach Google aufrufen. Dort bei den Einstellungen>Sucheinstellungen auf 100 Suchergebnisse anzeigen gehen und oben im Suchschlitz die gewünschte Suche ausführen. Das Umstellen geht meist nur, wenn man Google Instant auf „Instant-Ergebnisse nie anzeigen“ umstellt.

Dann die Ergebnisseite markieren und kopieren. Nun das ganze entweder direkt in die Tabellenkalkulation einfügen (dann aber über „Einfügen nur Text“ gehen) oder erst in den Editor kopieren und von dort und vor allem ohne Formatierungen in die Tabellenkalkulation einfügen.

Nun auf Daten>Sortieren gehen. Anschließend werfe ich alles raus, was nicht mit http bzw. https oder www beginnt. Damit entgehen mir zwar Subdomains und Domains, die ohne www beginnen, aber ohne http oder https aufgeführt sind, aber es geht ja eher um die Masse.

Alternativ kann man auch schauen, ob es für den Browser einen Scraper Tool gibt. Für Chrome gibt es zum Beispiel Data Miner.

Tipp: Alle Suchergebnisse für eine Seite zusammen in ein Datenblatt. Bei der Veilchenwurzel Seite habe ich also am Ende ca. 270 Suchergebnisse für Veilchenwurzel, Veilchenwurzel Blog, Veilchenwurzel Gästebuch. Dadurch das alles auf einer Seite steht, sehe ich sofort, wenn eine Url doppelt ist und muss mir eine Seite nicht zwei Mal anschauen.

Das Gleiche werde ich diese Woche auch für die Unterstützerseiten und natürlich auch für die Bernsteinketten-Seite beginnen. Eine absolut nervige Sache, manchmal arbeitet man 20 Seiten durch und hat keinen Link gesetzt – aber dafür immerhin einige neue Contentideen.

Zusätzlich dazu gehe ich natürlich meine Datenbank mit möglichen Links durch. Den einen oder anderen habe ich bereits gesetzt.

Diese Woche

In dieser Woche, der immerhin achten Woche der Challenge, steht bei mir die Technik auf der Agenda. Also überprüfen, ob alles so funktioniert, wie es sollte, insbesondere eben der Cronjob für Bilder und Preise bei der Bernsteinketten Seite.

Und ich überarbeite noch die Startseite für die Bernsteinketten Seite. Die soll deutlich umfangreicher werden, weniger Fehler haben und die interne Verlinkung sollte passen. Damit passt sie dann ideal nächste Woche ins Konzept.

Ansonsten werde ich es in dieser Woche, bei diesen beiden Projekten etwas ruhiger angehen lasse. Die nächste Woche wird, wenn es interne Links und eigene Links geht stressig genug.

Bisherige Reports

Und die Übersicht:

Ausgaben und Zeitaufwand

Ausgaben:
Ein paar Bilder, die in die Abschlussrechnung kommen.

Zeit:
Insgesamt ca. 5 Stunden – lässt sich bei so Kleinarbeiten leider immer schlecht aufschlüsseln.

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und Nischenseiten WERBUNG