Ladezeiten, Reports und eine Erkältung – Nischenseiten-Challenge 2016 Woche 5

Ladezeiten, Reports und eine Erkältung - Nischenseiten-Challenge 2016 Woche 5Die zweite Phase der Nischenseiten-Challenge beginnt heute und es geht dabei vor allem darum, mehr Besucher auf die eigene Nischenwebsite zu locken.

Vorher blicke ich aber auf die vergangene Woche zurück und schaue mir auch den einen oder anderen externen Report an.

Erkältung

BacklinksellerWERBUNG

Das Leben ist kein Wunschkonzert und deshalb kann auch nicht immer die Rede davon sein Volldampf zu geben und am Optimum zu arbeiten. Mich hat in der letzten Woche eine Erkältung erwischt. Ich konnte zwar auf Arbeit, aber mit dickem Kopf und laufender Nase arbeitet es sich einfach nicht so gut.

Das ist aber okay und in meinen Plänen habe ich solche Probleme durchaus mit einkalkuliert. Das ist ein Grund dafür, dass ich meine Nischenwebsite nicht in 2 Wochen erstelle, sondern mir 3 Monate dafür Zeit nehme.

Aber dennoch bin ich vorangekommen.

Ladezeiten-Optimierung

Die wichtigste Aufgabe in der letzten Woche war sicher die Ladezeiten-Optimierung. In meinem Wochenreport berichte ich ausführlich über den Stand vor der Optimierung und was ich genau gemacht habe.

Zudem gehe ich natürlich auf die Ergebnisse meiner Optimierungen ein und liefere euch dazu konkrete Messwerte. Technisch bin ich nun soweit zufrieden mit meiner Nischenwebsite.

Des Weiteren habe ich 2 neue Artikel verfasst und den Footer erstellt.

Insgesamt war es keine wahnsinnig produktive Woche, aber ich habe das Wichtigste geschafft.

Externe Reports

Natürlich stelle ich auch heute ein paar externe Reports vor, die in den letzten Tagen veröffentlicht wurden.

Auf dreimarkfuffzig.de gibt es einen Rückblick auf die dritte Woche der Nischenseiten-Challenge und einen Ausblick auf die vierte. Darin wird unter anderem von einem Themewechsel berichtet und wie die Struktur der Nischenwebsite geplant wurde.

Im Wochenreport von serpboost.de könnt ihr euch ein Video anschauen, in dem der Betreiber Markus über seine Fortschritte berichtet. Zudem gibt es Infos zum Zeitaufwand und den aktuellen Rankings.

Endlich online ist die Website von Eric, der auf omrat.de von seinen Fortschritten berichtet. Zudem listet er seine Pläne auf und welche Zeit er bisher investiert hat.

Zu guter Letzt werfe ich noch einen Blick auf code-baeckerei.de, wo ebenfalls auf die 3. Woche zurückgeblickt wurde. Unter anderem wird dort über das Tool Wunderlist berichtet und was es dem Betreiber bringt. Zudem gibt der Autor die Domain seiner Nischenwebsite bekannt.

WERBUNGNischenseiten-Aufbau E-Book
Schritt für Schritt zur eigenen Nischenwebsite - 234 Seiten plus Checklisten

Was ihr in dieser Woche machen solltet

Ich werde mich in der 5. Woche dem Thema Suchmaschinenoptimierung zuwenden, genauer gesagt dem Thema Onpage-SEO.

Dabei geht es um alle Maßnahmen, die ich auf meiner eigenen Nischenwebsite durchführen kann, um die Website für Google attraktiver zu machen. In meiner Wochenvorschau habe ich dazu schon ein paar Einblicke und Tipps gegeben. Natürlich werde ich dann im Nachhinein wieder genau schildern, was ich gemacht habe.

Soweit ihr meinem Wochenplan folgt, solltet ihr euch ebenfalls mit der Onpage-Optimierung beschäftigen und daneben nicht vergessen noch den einen oder anderen neuen Artikel zu verfassen. Das werde ich natürlich ebenfalls tun.

Übrigens finden angemeldete Teilnehmer auf der Angebotsseite das SEO-Tool PageRangers. Damit könnt ihr drei Monate lang kostenlos eure Website analysieren und überwachen. Das Tool werde ich diesmal auch nutzen.

Fragen oder Probleme?

Wenn es Fragen oder Probleme gibt, so könnt ihr euch per Formular auf dieser Seite einfach an mich wenden. Ich werde diese dann möglichst zeitnah hier im Blog beantworten, so dass auch andere Teilnehmer etwas davon haben.

Natürlich könnt ihr euch auch im Teilnehmer-Forum umhören, ob euch jemand helfen kann. Allerdings müsst ihr dafür angemeldet sein.

So geht es weiter

Ich werde mich in den nächsten Tagen mit der Onpage-Suchmaschinenoptimierung beschäftigen und ein paar neue Artikel verfassen.

In genau einer Woche werde ich dann auf meine Erfahrungen und Fortschritte zurückblicken.

Teile diesen Beitrag
(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter.)
WERBUNGAmazon Affiliate WordPress Plugin
Mein Lieblings-Amazon-Affiliate-Plugin - Mit dem Code SIN20 sparst du 20%!

2 Kommentare “Ladezeiten, Reports und eine Erkältung – Nischenseiten-Challenge 2016 Woche 5”

  1. Hey Peer,

    hatte beiläufig mitbekommen, das es für die NSC-Teilnehmen noch paar weitere Angebote heraus kommen?
    Warte Woche für Woche sehnsüchtig darauf :)

    Gruß,
    René

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.