Teilnehmer-Liste – Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021

Teilnehmer an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021Die Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021 (NOSC) ist dazu da zu lernen und eine schon etwas ältere Nischenwebsite zu optimieren. Deshalb ist es großartig, dass wieder viele Leser meines Blogs als Teilnehmer bei dieser Challenge dabei sind.

In diesem Artikel liste ich die Teilnehmer an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021 auf und verlinke sowohl deren Nischenwebsite (die sie in den 4 Wochen optimieren werden), als auch deren Berichte, denn viele Teilnehmer berichten darüber, was sie gemacht haben, welche Probleme es gab, welche Tipps sie geben können und welche Erfahrungen sie gemacht haben.

Wenn du auch an der Optimierungs-Challenge in diesem Jahr teilnehmen möchtest, dann hinterlasse hier einfach bis zum 5. April 2021 einen Kommentar und verlinke darin deine Nischenwebsite und am besten auch deinen ersten Report. Ich füge dich dann in diese Liste mit ein.

Teilnehmer an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021

BacklinksellerWERBUNG

Die diesjährige Challenge läuft nur 4 Wochen, aber diesmal geht es nicht um den Aufbau einer komplett neuen Website, wie bei der letzten Nischenseiten-Challenge, sondern wir optimieren in 4 Wochen eine bestehende Nischenwebsite von der Technik, über die Inhalte, bis hin zur Suchmaschinenoptimierung und der Monetarisierung.

Mehr Infos zum Ablauf findest du in diesem Artikel.

Im Folgenden findet ihr die alphabetische Auflistung der Teilnehmer und ich ergänze nach und nach neue Teilnehmer und neue Reports.

letztes Update: 19. April 2021

Anabell
das-richtige-planschbecken.de

Anabell nimmt sich ihre Nischenwebsite aus der Challenge von 2016 vor und möchte diese optimieren. Evtl. steht hier sogar ein kompletter Wechsel des CMS an, was auf jeden Fall spannend ist.

Alexander
zinsenundzaster.de

Mit seiner ersten Website überhaupt ist Alexander Teilnehmer an der Optimierungs-Challenge. Diese ist 2013 entstanden und nun möchte er sie auf Vordermann bringen.

Christa
tresor-tipps.de

Im letzten Herbst ist die Website von Christa entstanden und damit noch nicht wirklich alt. Doch optimieren kann man auch relativ neue Websites und erst Aufmerksamkeit hat diese Website auf jeden Fall auch schon erzeugt.

Christian
geschaeftsmodell-workshop.de

Christian wollte eigentlich gar nicht teilnehmen, denn eine neue Website wäre auch ihm zu viel gewesen, aber die Optimierung einer seiner Websites möchte er nun doch durchführen. Diese ist 2019 entstanden, also noch gar nicht so alt, aber dennoch gibt es einiges zu tun.

Christiane
lilleluett.de

Unter anderem um Hühner geht es auf der Website von Christiane, die noch weiteres Potential in ihrer Website sieht und diese im Rahmen der Challenge optimieren möchte. Schönes Thema und ich bin gespannt auf die Veränderungen.

Dennis
dachboxengui.de

Um Dachboxen geht es bei dieser Nischenwebsite. Dennis hat damit eine recht klassische Nischenwebsite am Start, die zwar in der Saison dreistellige Einnahmen bringt, aber mehr Potential hat. Dieses möchte Dennis in der NSOC erschließen.

Dennis
pilz.schule

Vor allem eigene Dienstleistungen vermarktet Dennis auf seiner Website, mit der er an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge teilnimmt, was schon anders ist, als die üblichen Affiliate Websites. Gerade deshalb finde ich es aber so spannend.

Dirk
aroma-diffuser-kaufen.de

Diese Website von Dirk gibt es seit 2017 und nun hält auch er es für eine gute Idee mal einige Optimierungen vorzunehmen. Gerade inhaltlich ist eine Überarbeitung dringend notwendig, zumal diese in der letzten Zeit auch Traffic verloren hat.

Eike
pm-tools.info

Eike hat aus seinen zwei Nischenwebsites die etwas neuere ausgewählt und nimmt mit dieser an der Nischenseiten-Optimierungs-Challenge teil. Mit rund 5.000 Besuchern im Monat ist diese gar nicht schlecht besucht, aber Eike möchte noch mehr aus der Website rausholen. Spannend ist hier zudem, dass die Website auch ins englische übersetzt wurde.

Erkan
industrial-engineering-vision.de

Erkan wird in der NSOC keine normale Nischenwebsite, sondern eher einen Blog optimieren, was fair ist. Auch Blogs veralten mit der Zeit und haben viele Baustellen. Das kenne ich von meinen eigenen Blog selber sehr gut. Er hat sich auf jeden Fall klare Ziele gesetzt und ich bin gespannt, wie viel er in den 4 Wochen schaffen wird. Ein Blog mit hunderten Artikeln ist eben doch was anderes, als eine Nischenwebsite mit 20 Artikeln.

Frank
bio-sud.de

Frank wird mit seinem Shop teilnehmen, der dringend überarbeitet werden muss. Dieser soll aber zu einer Nischenwebsite umgebaut werden und ein weitere weitere kleinere Nischenwebsites sollen integriert werden. Damit möchte er unter anderem den Pflegeaufwand reduzieren, was ich sehr gut nachvollziehen kann.

Jonas
wunsch-koala.de

Diese Website von Jonas ist 2014 entstanden und weil die Sichtbarkeit bei Google abgenommen hat, möchte Jonas diese nun auf Vordermann bringen.

Katharina
geburtsgeschichte.de

Bei der letzten Nischenseiten-Challenge ist diese Website entstanden und Katharina möchte weiter daran arbeiten und sie verbessern. Deshalb möchte sie diese in den 3 Wochen optimieren. Diese Website ist zwar noch nicht veraltet, aber ungenutztes Potential hat jede Website.

Lothar
trampeltrecker-kaufen.de

Um Spielzeug geht es auf der Nischenwebsite von Lothar, die er während der Optimierungs-Challenge verbessern möchte. Am Layout muss er auf jeden Fall was machen, aber auch darüber hinaus will er einiges dran optimieren.

Maik
escooter-szene.de

Maik ist im letzten Jahr bei der Challenge ausgestiegen, möchte diesmal aber in den 4 Wochen aktiv eine Website optimieren. Es standen 3 Websites zur Auswahl und er hat sich dann für eine entschieden, die bei Content, SEO und Monetarisierung seiner Ansicht nach das höchste Potential hat.

Martina
putzkasten.com

Ein sehr spezielles Thema hat Martina ausgewählt, aber das finde ich gut, denn das ist wirklich eine Nische. Diese ist nun etwas mehr als ein Jahr online und bringt erste Einnahmen. Martina möchte diese im Rahmen der Optimierungs-Challenge nun noch weiter verbessern.

Michael
mechanische-tastaturen.de

Ein sehr spezielles Thema hat die Nischenwebsite von Michael, mit der er an der Challenge teilnimmt. Die Website ist noch relativ klein und bringt bisher keine Einnahmen. Das soll sich nun ändern.

Mihael
website-security.info

Mihael tritt mit einer Nischenwebsite an, die schon eine sehr lange Historie und Vorbesitzer hat. Dennoch hat die Website wenig Backlinks und keine Inhalte. Nun möchte er daraus wieder eine richtige Website machen, was schon mehr als nur eine Optimierung ist. Da hat er sich ganz schön was vorgenommen.

Peter
figurenfan.de

Eine sehr interessante Website betreibt Peter, die zum Weihnachtsgeschäft 2020 schon sehr gut lief. Dennoch sieht er noch einiges an Potential, weshalb er mit dieser Nischenwebsite an der Challenge teilnimmt.

Ralf
carsharing-nord.de

Rund um Carsharing dreht sich die Nischenwebsite von Ralf. Diese ist bereits 2013 online gegangen, aber er hat zuletzt wenig daran gemacht. Da das Thema in Zukunft weiter interessant bleibt, möchte er die Website im Rahmen der Challenge optimieren und hat unter anderem vor, die selbst entwickelte Website auf WordPress umzuziehen.

Robert
felgenreiniger24.info

Noch keine wirklichen Infos hat Robert in seinem ersten Report verraten, aber er möchte seine Nischenwebsite optimieren, da er damit nicht mehr zufrieden ist.

Sebastian
rutschauto-welt.de

Seine Nischenwebsite über Rutschautos möchte Sebastian in den 4 Wochen optimieren und ich bin gespannt, was er da alles machen wird.

Tom
tauchlampe.xyz

Während der Nischenseiten-Challenge 2018 ist diese Website von Tom entstanden und nun hält er die Zeit für gekommen, diese zu optimieren. Seit dem Ende der damaligen Challenge hat nämlich er nichts mehr daran gemacht und so hat er nun einiges vor. Allerdings wurde die Website anscheinend auch durch Corona stark getroffen.

Torsten
upfliegen.de

Eine Preisvergleichseite über Pauschalreisen wird Torsten in den 4 Wochen der NSOC verbessern. Laut seinen Angaben dümpelt diese vor sich hin, was nicht nur an Corona liegt. Ich finde es mutig eine Website aus dem Reise-Sektor zu wählen, denn da wird wohl auch bis Ende April nicht wirklich viel besser werden. Allerdings sind Reisen irgendwann wieder normal möglich und dann ist es gut, wenn die Website optimiert ist.

Weitere Teilnehmer

Ebenfalls mit dabei sind die folgenden Teilnehmer und deren Websites. Sobald diese eigene Reports veröffentlichen, verlinke ich diese natürlich weiter oben ausführlich.

Weitere Teilnehmer werde ich nach und nach ergänzen und deren Reports ebenfalls.

WERBUNGNischenseiten-Aufbau E-Book
Schritt für Schritt zur eigenen Nischenwebsite - 238 Seiten plus Checklisten

66 Gedanken zu „Teilnehmer-Liste – Nischenseiten-Optimierungs-Challenge 2021“

  1. Hallo Peer,

    danke dir! Kurze Korrektur: Letztes Jahr habe ich mit online-geburtsvorbereitungskurse.de teilgenommen. Geburtsgeschichte lag einfach schon seit 2 Jahren da; mit Startseite und sonst nix ;-)

    Ich freue mich drauf!
    Katharina

    Antworten
  2. Hallo Peer,
    ich möchte hier auch mitmachen. Meine Nischenseite ist http://rueckentrainer-tests.de
    Da geht es um alles, was einem gesunden Rücken dient.
    Ich habe die Seite vor ein paar Jahren (ich glaube 2015) nach deinem Ebook erstellt und kaum mal etwas daran gemacht. Es war auch meine erste Webseite. Inzwischen habe ich einiges dazugelernt und möchte die Seite nun aufpeppen.

    Beste Grüße
    Kay

    Antworten
  3. Hallo Peer,

    nachdem ich der Challenge nun schon viele Jahre folge, würde ich in diesem Jahr gerne selber teilnehmen :). Ich betreibe zwar einen Blog, aber das sollte ja kein Problem darstellen. Meine Besonderheit: Meine Besucher kommen hauptsächlich von Pinterest und weniger von Google, von daher habe ich gerade in dem Bereich viel Optimierungsmöglichkeiten. Mein Hauptaugenmerk liegt bei der Challenge auf die Verbesserung des Hühnercontent Bereiches meines Blogs, wobei bestimmt das ein oder andere auch den gesamten Blog betreffen wird. Aber mit den Hühner Beiträgen habe ich in den letzten Jahren die für mich perfekte Nische gefunden, die mir auch guten Traffic liefert. Der erste Beitrag ist auch schon online:

    https://lilleluett.de/2021/03/lilleluett-teilnahme-an-der-nischenseiten-optimierungs-challenge-2021.html

    Liebe Grüße
    Christiane

    Antworten
  4. Moin,

    ich werde in diesem Jahr die Challenge nur mitlesen und nicht aktiv teilnehmen. Leider fehlt mir dazu aktuell die Zeit, auch wen ich die ein oder andere Seite mal überarbeiten müsste.

    LG Sebastian

    Antworten
      • Hallo Peer,
        in einem Online-Kurs zum Thema Geld verdienen im Internet (vom Top-Experten Lambo-King), den ich günstig bekommen habe (nur 999 € statt 16753 €) stand als wichtiger Tipp, man solle doch bitte schwach Starten und dann stark nachlassen. Dann verdient man auch garantiert 1255,23 pro Tag und das schon nach nur 2 Wochen. Aber wenn du meinst der Tipp war schlecht, dann werde ich den nächsten Report mit etwas mehr Inhalt versehen. ;-))

        Antworten
  5. Hallo Peer ich habe mich schon angemeldet, denn ich möchte unbedingt die Nischenseite http://www.kinder-trampolin-kaufen.de (NSC 2017?) optimieren. Sie ist im letzten Jahr etwas zurückgefallen, und in diesem Jahr doch wesentlich mehr. Wobei die Einnahmen stabil blieben. Da interessiert mich natürlich, was sich nach der Optimierung verändert???
    Meinen 1. Report muss ich noch fertigstellen und überlege noch, wo ich ihn veröffentliche. Bin schon sehr gespannt, für welches Theme du dich entscheidest.
    Es werden 4 spannende Wochen, mit einer Menge Arbeit.
    Danke für den Ansporn. Gisela

    Antworten
  6. Hallo Peer,

    vielleicht bin ich fast zu spät, aber als totaler Neuling bin ich noch am Schauen und Eruieren. Würde aber gerne mit meiner NWS tresor-tipps.de daran teilnehmen. Die Seite ist zwar noch ganz „jung“, aber sicherlich kann ich daran noch einiges optimieren. Insbesondere bin ich an der Generierung von Backlinks interessiert und wie diese am besten umzusetzen sind.

    LG Christa

    Antworten
  7. Hi Peer,

    mittlerweile habe ich unter https://www.michaellautenschlager.de/report-2-zu-wenig-hintergrundwissen-zu-wenig-zeit/ meinen zweiten Report veröffentlicht.
    Wie auch im Report zu lesen, werde ich die Challenge jedoch leider nicht weitermachen. Ich habe den Eindruck, dass mir dafür noch zu viel Hintergrundwissen fehlt, das ich in den nächsten Wochen und Monaten aber weiter ausbauen will. Die restliche Challenge werde ich trotzdem als stiller Mitleser verfolgen :)

    LG Michael

    Antworten
    • Hallo Michael,
      schade, dass du aussteigst, aber das ist natürlich okay. Ich denke aber auch, dass man selbst mit kleinen Fortschritten mitmachen kann. Du musst nicht alle Probleme beheben oder so viel schaffen, wie andere. Selbst kleine Verbesserungen bringen ja was für deine Website.

      Aber am Ende musst du dich aber wohlfühlen und wenn der Zeitdruck in dieser Challenge zu groß ist, dann ist dein Schritt völlig okay.

      Ich wünsche dir weiterhin viel Erfolg und wenn du mal konkrete Fragen hast oder auf Probleme stößt, dann hinterlasse in einem meiner Blogs doch einfach einen Kommentar und ich versuche zu helfen.

      Tschau,
      Peer

      Antworten
  8. Meinen ersten Wochenbericht gibt es in Videoform. Irgendwie wollte ich den Blog nicht mit weiteren Posts zu diesem Thema entfremden (hatte kurzzeitig überlegt den Einstiegsbericht einfach fortlaufend weiter zu schreiben) und meine alte Webseite, auf die es thematisch gepasst hätte, deswegen extra wieder zu aktivieren, empfand ich als zu umständlich.

    Durch private, familäre Umstände hatte ich die Woche nicht so viel Zeit wie geplant. Insbesondere die letzten 3 Tage fehlten eigentlich komplett. Als dann auch noch das Mikro versagte, sah ich den Bericht schon einen leisen Tod sterben. Aber vor 2h traf mich dann wohl doch ein Sonnenstrahl und das Video konnte (zwar nicht optimal, aber unter den aktuellen Umständen kann ich damit leben) fertig gestellt werden.

    https://youtu.be/4O4WnywI6o0

    Antworten
    • Hallo Christiane,
      super, dass du deinen Report per Video machst. War sehr interessant da reinzuschauen. Muss ich auch mal machen. :-)

      Bin gespannt, wie es weitergeht.

      Antworten
  9. Hallo Peer,

    ich habe 2013 eine Webseite zum Thema Carsharing erstellt. Thematisch also keine klassische Affilaite-Produktseite. Damals mit einem eigenen PHP-CMS und Bootstrap im Frontend.

    Nun war es an der Zeit diese Seite mal etwas aufzufrischen, da kam die diesjährige Challenge als Motivation genau richtig.

    Den ersten Artikel mit meiner Planung habe ich Anfang der Woche veröffentlicht. Zwischenzeitlich war ich schon fleißig. In einigen tagen veröffentlicht in den zweiten Artikel mit den Maßnahmen, die ich bereits umgesetzt habe.

    https://strohmsen.de/webseiten-optimierung-carsharing-seite/

    Viele Grüße,
    Ralf

    Antworten
  10. Hallo Peer,

    kann man bei der Challenge noch mitmachen? Ich bin eigentlich Freelancer, steige starte nun aber auch mit eigenen Nischenseiten. Meine erste wäre für die Challenge vielleicht schon weit genug.

    Grüße
    Mihael

    Antworten

Schreibe einen Kommentar