Viel Licht, etwas Schatten und das Ende – NSC-Rundschau Abschluss

Die 13 Wochen der Nischenseiten-Challenge sind vorüber und viele Teilnehmer sind darüber sicher nicht böse.

Auch wenn die Arbeit am Ende sicher weniger geworden ist, gab es dennoch jede Woche Druck.

Über meine letzte Woche und die nakten Zahlen berichte ich in diesem Rundschau-Artikel. Zudem stelle ich wieder ein paar Teilnehmerreports vor.

Viel Licht, etwas Schatten und das Ende

Amazon Affiliate WordPress Plugin - Produktboxen + Bestseller-Listen für Blogs und NischenseitenWERBUNG

Es ist bei jeder Nischenwebsite immer wieder spannend zu sehen, wie sich diese entwickelt. Es gibt keine Garantie auf den Erfolg, auch wenn man natürlich mit der Zeit viele Erfahrungen sammelt und Best Practices kennenlernt.

Darüber habe ich auch in meinem Nischenseiten-Aufbau eBook geschrieben, welches meine Vorgehensweise ausführlich beschreibt. Damit bin ich in der Vergangenheit sehr gut gefahren und auch diesmal kann ich ein größtenteils positives Fazit ziehen.

Zu den positiven Dingen zählt sicher die gute Entwicklung der Rankings in Google und den dadurch stetig steigenden Traffic.

Natürlich konnte ich auch wieder viele Erfahrungen sammeln, Kontakte knüpfen und anderen helfen. Gerade letzteres ist ja das Hauptziel der Challenge. Selbst die Teilnehmer, die nicht so erfolgreich waren, haben eine Menge Erfahrungen und Know How gesammelt.

Zu den wenigen nicht so erfolgreichen Aspekten zählen die Einnahmen meiner Nischenwebsite. Diese liegen niedriger als bei der letzten Challenge, aber entwickeln sich dennoch positiv.

Alles in allem bin ich mit der Nischenseiten-Challenge wieder sehr zufrieden und anhand der Besucher hier im Blog und der Zahl der Teilnehmer-Beiträge, geht es vielen von euch anscheinend ähnlich.

Rankings und Traffic

Die Rankings meiner Nischenwebsite haben sich weiter verbessert und sehen aktuell so aus:

Rankings

Und das sind nur die Keywords, die ich manuell tracke. Es gibt sicher noch einige Longtail-Keywords mehr, für die ich gut ranke.

Besonders erfreulich ist, dass ich für das Hauptkeyword „Bautrockner“ mittlerweile auf Position 1 in Google ranke.

Von den guten Rankings profitiert natürlich auch der Traffic von Google:

Traffic

Trotz meines Urlaubs in der letzten Woche und des Pfingstwochenendes stieg die Zahl der Besucher auf 407 in der letzten Woche.

Einnahmen

Es gab die ersten Amazon-Einnahmen in Höhe von 6,43 Euro. Das freut mich, auch wenn es etwas spät ist. Durch Google AdSense kamen nochmal 3,03 Euro rein.

Das macht für die letzte Woche 9,46 Euro und insgesamt bisher 18,81 Euro.

Damit entwickelt sich die Nischenwebsite langsamer als meine letzte. Aber es ist ein positiver Trend erkennbar und das ist entscheidend.

WERBUNGNischenseiten-Aufbau E-Book
Schritt für Schritt zur eigenen Nischenwebsite - 234 Seiten plus Checklisten

Das war es!?

Dies ist die letzte Nischenseiten-Challenge Rundschau, der die Challenge offiziell beendet ist.

Aber natürlich werde ich in dem einen oder anderen Artikel nochmal zurückblicken und Auswertungen vornehmen. Es geht ja noch darum, wer die Challenge gewonnen hat.

Zudem werde ich meine Nischenwebsite weiter betreuen und hin und wieder über deren Entwicklung berichten.

Teilnehmerreports

Im Folgenden stelle ich wieder einige aktuelle Teilnehmerreports vor.

Übrigens könnt ihr auch nach der Challenge weiter Reports veröffentlichen.

Fazit

In der letzten Woche konnte ich durch meinen Urlaub zwar nichts an meiner Site machen, aber insgesamt bin ich mit der Entwicklung sehr zufrieden.

Es wird spannend sein zu sehen, wie sich die Site in den kommenden Monaten weiter entwickelt.

Ein Lesetipp habe ich am Ende noch. Samuel hatte zur Blogparade „Lass uns die beste Nischenseite wählen!“ aufgerufen. Diese hat er jetzt ausgewertet und die Sieger gekührt.

Teile diesen Beitrag
(Mit einem Klick auf einen der Teilen-Button gelangst du zu dem Anbieter.)
WERBUNGAmazon Affiliate WordPress Plugin
Mein Lieblings-Amazon-Affiliate-Plugin - Mit dem Code SIN20 sparst du 20%!

8 Kommentare “Viel Licht, etwas Schatten und das Ende – NSC-Rundschau Abschluss”

  1. Hallo Peer,
    Bautrockner kommt erst noch, meiner Meinung nach.
    Denn die haben auch eine Saison und zwar dann wenn die Häuser gebaut sind und man unbedingt einziehen will. Also gegen Herbst dürfte es im Karton rappeln.

    Kann man denn noch einen Report veröffentlichen? Ich bin ja erst bei 12/13. Oder ist hiermit Schluss für Teilnehmerreports?

  2. Hallo Peer,

    gibt es denn einen Teilnehmer von dessen Seite du besonders beeindruckt bist? Sei es ein sehr erfolgreicher Anfänger, jemand mit besonders hohen Einnahmen oder mit einer spannenden Nische?!

    LG
    Tobi :)

    1. Nicht bei jeder Website schaffe ich es schnell auf Platz 1. Es kommt auf die Nische und die Konkurrenz an. Aber mit guten Longtail-Keywords ist es eigentlich kein großes Problem auf die erste Position zu gelangen.

  3. Hallo,

    deine Seite ist ja schon mal auf einem guten Weg.
    Und das dein Hauptkeyword schon auf Platz 1 rankt –> TOP!!!

    Aus diesem Grund habe ich mir nun endlich auch dein E-Book gegönnt und studiere es nun…

    Eine Frage habe ich noch:

    Wieviele Artikel hast du in etwa geschrieben, in dem du besonders auf dein Hauptkeyword geachtet hast, um es auf Platz1 zu kriegen?

    Viele Grüße

  4. Hallo Peer,

    sehr interessant. Ich finde es spannend, wie schnell du es schaffst, mit deinem Hauptkeyword auf Platz eins zu landen. Eventuell gehen wir nächstes Jahr auch mit an den Start – bisher ist es allerdings schon spannend genug einfach nur zu lesen und ein Teil der Erfahrungen für die eigenen Websites zu nutzen. Aus wievielten Beiträgen und Seiten besteht dein Projekt? Gibt es diesbezüglich Erfahrungswerte?

    Ich hatte bei englischsprachigen Reviews viel darüber gelesen, dass bereits 25 Beiträge und Seiten mit relevantem Content genügen…

    Dazu hätte ich gerne etwas mehr Input.

    Liebe Grüße

    David

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.